22.05.2014

Uwe Förster und Ulrich Thelen wagen am 14. April 1977 den Schritt in die Selbständigkeit. Mit vier Festangestellten, einem Auszubildenden und 400 freiberuflichen Interviewern werden anstehende Projekte geplant und umgesetzt. Damals sind Kartei- und Deutschlandkarten bei der Projektplanung unerlässlich.

In nur sieben Jahren verdoppelt sich der Interviewerstamm und 8 neue Angestellte kommen hinzu. Foerster & Thelen zieht in die Bochumer Innenstadt und richtet erstmals ein kleines Telefonstudio mit 12 Telefonplätzen ein. Auch der Kundenstamm wächst kontinuierlich, was Ende der 80er Jahre zu einem weiteren Umzug führt. Nun stehen dem Unternehmen 1.500 qm im Bochumer Industriegebiet “Harpener Feld” zur Verfügung. Die Abteilungen werden neu strukturiert und das Telefonstudio auf 44 Plätze vergrößert. Auch das Computerzeitalter bricht bei Foerster&Thelen an.

Foerster & Thelen Marktforschung Feldservice GmbH wächst und gedeiht. In den 90er Jahren wird die Foerster & Thelen Teststudio GmbH gegründet, die in der Fußgängerzone der Bochumer Innenstadt zu finden ist. Mittlerweile ist das Unternehmen auch in Hannover, Düsseldorf und Mannheim vertreten. Weitere Unternehmensgründungen folgen: Dr. Haspel & Partner Teststudio GmbH mit Sitz in Dresden und Berlin und webfrager GmbH – Das Feldinstitut für Online-Befragungen, mit Sitz in Bochum.

2001 sind 55 Festangestellte und über 2.500 Interviewer für Foerster & Thelen tätig und der dritte Umzug steht bevor. Ein altes, 1875 erbautes Schulgebäude wird innerhalb von 1,5 Jahren liebevoll restauriert und ist seit April 2001 der Sitz von Foerster & Thelen Marktforschung Feldservice GmbH. Die Einweihung folgt nur wenige Wochen später, zu der Mitarbeiter, Freunde und Kunden geladen sind. Beim Bochumer Bier, rustikalen Köstlichkeiten vom Grill und einer Jazzband feiern alle bis in die Morgenstunden.

Der Beginn der Zusammenarbeit mit dem neuen Partnerunternehmen Rosenthal Research S.L. in Barcelona ist gleichzeitig der Auftakt zur Gründung des Kooperationsverbundes Foerster + Thelen Group im Jahr 2007. Unter diesem Logo finden die genannten Unternehmen ein gemeinsames Dach und eine Präsentationsbasis. Im gleichen Jahr feiert das Unternehmen sein 30-jähriges Firmenjubiläum. Mit 300 geladenen Gästen wird in einem riesigen Partyzelt auf dem Institutsgelände geschmaust, geredet und getanzt.

Aus einem Vier-Mann-Unternehmen wurde einer der größten Felddienstleister Deutschlands, der Karteikarten gegen moderne Hard- und Software getauscht hat und mittlerweile auf 2800 Interviewer bundesweit zurückgreift.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die uns seit so vielen Jahren treu zur Seite stehen. Dazu gehören nicht nur unsere Mitarbeiter, sondern auch unsere Kunden und natürlich alle Interviewer, ohne die wir nicht da wären, wo wir heute sind. Ein besonderer Dank geht vor allem an die langjährigen Interviewer, die uns seit Beginn unserer Historie die Treue halten!

Foto: music audio tape vintage©picsfive-Fotolia.com (ID63495657)