DATENSCHUTZERKLÄRUNG WWW.FTMAFO.DE

DATENSCHUTZGRUNDSÄTZE

Datenschutz und Datensicherheit für Kunden und Nutzer haben für uns eine hohe Priorität. Deshalb ist uns auch der Schutz personenbezogener Daten während aller Geschäftsprozesse sehr wichtig. Datenschutz und Informationssicherheit sind Bestandteil unserer Unternehmenspolitik.

Wir verpflichten uns, verantwortungsvoll mit persönlichen Daten umzugehen, die Privatsphäre der Besucher der Website zu schützen und deren Daten ausschließlich nach den Maßgaben des einschlägigen Datenschutzrechts und dieser Datenschutzerklärung zu verwenden.

Unsere Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis verpflichtet. Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten sind das jeweils geltende europäische und deutsche Datenschutzrecht sowie das Telemediengesetz (TMG). Website-Besucher haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht dem entgegensteht. Es besteht ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

DATENSCHUTZRICHTLINIEN (D.S.G.V.O)

Die Firma Foerster und Thelen Marktforschung GmbH, im folgenden die FIRMA genannt,  informiert die Benutzer der Website www.ftmafo.de, im folgenden die WEBSEITE genannt, dass diese eine automatisierte Datei mit den persönlichen Daten, die auf Ihrem Wissen beruhen, erstellen kann, entweder als Folge der Nutzung der Dienste, die auf die WEBSEITE angeboten werden, aufgrund von E-Mail Sendungen von der Adresse info@ftmafo.de oder durch die Verwendung von auf der Website vorhandenen Kontaktformularen oder Inschriften. In jedem Fall werden die Speicherung, der Schutz und die Verwendung der Daten durch die FIRMA in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien erfolgen.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Organic Law 15/1999, vom 13. Dezember, Schutz personenbezogener Daten, können Benutzer jederzeit ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch und Löschung ihrer Daten, die gesammelt und eingereicht wurden einfordern. Die Ausübung dieser Rechte muss durch schriftliche Mitteilung an die FIRMA oder an die Kontakt-E-Mail-Adresse (info@ftmafo.de) erfolgen, die in jedem Fall als Verweis “PERSÖNLICHE DATEN” und das oben genannte eingeforderte Recht beinhaltet, außerdem muss eine Kopie ihres Nationalen Dokuments der Identität beigefügt sein.

VERANTWORTLICHER

Foerster & Thelen Marktforschung Feldservice GmbH
Geschäftsführer: Uwe Förster, Ina Förster

Stühmeyerstr. 16
44787 Bochum
Tel.: +49 (0)234-5074-0
E-Mail: info@ftmafo.de

NAME UND ANSCHRIFT DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

Mirsel Salihovic

Telefon: +49 (0)234-5074-274
E-Mail: salihovic.mirsel@ftmafo.de

VERWENDETE BEGRIFFLICHKEITEN

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Verarbeitung ist jedes mit oder ohne Hilfe automatisiertes Verfahren, jeder ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als Verantwortlicher wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

Bei Aufruf der Seite werden gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Zeitpunkt des Serverabrufs
  • abgerufene Domain
  • bei Aufruf der Website über einen Link, auch die Herkunft
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Browsertyp

Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt und binnen drei Monaten gelöscht. Ein Rückschluss auf die Person eines Besuchers findet nicht statt. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme und Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust und Zerstörung sowie gegen Zugriff, Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Personen.

Bei Ausfüllung eines Formulars werden Daten erfasst, die für die Bearbeitung des Anliegen des Nutzers erforderlich sind. Diese Daten werden entsprechend der gesetzlichen Regelungen ausschließlich zum jeweils angegebenen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden.

Email-Adresse zum Widerruf der Einwilligung der Speicherung von Daten: info@ftmafo.de

ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN:

  • Bestandsdaten (nur in Formularen) (z.B., Namen, Adressen)
  • Kontaktdaten (nur in Formularen) (z.B., E-Mail, Telefonnummern)
  • Inhaltsdaten (nur in Formularen) (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos)
  • Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten)
  • Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen)

ZWECK DER VERARBEITUNG

  • Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Reichweitenmessung/Marketing

IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

GESCHÄFTSBEZOGENE VERARBEITUNG

Zusätzlich verarbeiten wir

  • Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie)
  • Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie)

von unseren Kunden, Interessenten und Geschäftspartner zwecks Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege, Marketing, Werbung und Marktforschung.

ADMINISTRATION, FINANZBUCHHALTUNG, BÜROORGANISATION, KONTAKTVERWALTUNG

Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie Organisation unseres Betriebs, Finanzbuchhaltung und Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung. Hierbei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten. Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Von der Verarbeitung sind Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Websitebesucher betroffen. Der Zweck und unser Interesse an der Verarbeitung liegt in der Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Archivierung von Daten, also Aufgaben die der Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten, Wahrnehmung unserer Aufgaben und Erbringung unserer Leistungen dienen. Die Löschung der Daten im Hinblick auf vertragliche Leistungen und die vertragliche Kommunikation entspricht den, bei diesen Verarbeitungstätigkeiten genannten Angaben.

Wir offenbaren oder übermitteln hierbei Daten an die Finanzverwaltung, Berater, wie z.B., Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer sowie weitere Gebührenstellen und Zahlungsdienstleister.

Ferner speichern wir auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen Angaben zu Lieferanten, Veranstaltern und sonstigen Geschäftspartnern, z.B. zwecks späterer Kontaktaufnahme. Diese mehrheitlich unternehmensbezogenen Daten, speichern wir grundsätzlich dauerhaft.

DATENSCHUTZHINWEISE IM BEWERBUNGSVERFAHREN

Wir verarbeiten die Bewerberdaten nur zum Zweck und im Rahmen des Bewerbungsverfahrens im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben. Die Verarbeitung der Bewerberdaten erfolgt zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Verpflichtungen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO sofern die Datenverarbeitung z.B. im Rahmen von rechtlichen Verfahren für uns erforderlich wird (in Deutschland gilt zusätzlich § 26 BDSG).

Das Bewerbungsverfahren setzt voraus, dass Bewerber uns die Bewerberdaten mitteilen. Die notwendigen Bewerberdaten sind, sofern wir ein Onlineformular anbieten, gekennzeichnet, ergeben sich sonst aus den Stellenbeschreibungen und grundsätzlich gehören dazu die Angaben zur Person, Post- und Kontaktadressen und die zur Bewerbung gehörenden Unterlagen, wie Anschreiben, Lebenslauf und die Zeugnisse. Daneben können uns Bewerber freiwillig zusätzliche Informationen mitteilen.

Mit der Übermittlung der Bewerbung an uns, erklären sich die Bewerber mit der Verarbeitung ihrer Daten zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens entsprechend der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Art und Umfang einverstanden.

Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens freiwillig besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO mitgeteilt werden, erfolgt deren Verarbeitung zusätzlich nach Art. 9 Abs. 2 lit. b DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten, wie z.B. Schwerbehinderteneigenschaft oder ethnische Herkunft). Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO bei Bewerbern angefragt werden, erfolgt deren Verarbeitung zusätzlich nach Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten, wenn diese für die Berufsausübung erforderlich sind).

Sofern zur Verfügung gestellt, können uns Bewerber ihre Bewerbungen mittels eines Onlineformulars auf unserer Website übermitteln. Die Daten werden entsprechend dem Stand der Technik verschlüsselt an uns übertragen.

Ferner können Bewerber uns ihre Bewerbungen via E-Mail übermitteln. Hierbei bitten wir jedoch zu beachten, dass E-Mails grundsätzlich nicht verschlüsselt versendet werden und die Bewerber selbst für die Verschlüsselung sorgen müssen. Wir können daher für den Übertragungsweg der Bewerbung zwischen dem Absender und dem Empfang auf unserem Server keine Verantwortung übernehmen und empfehlen daher eher, ein Online-Formular oder den postalischen Versand zu nutzen. Denn statt der Bewerbung über das Online-Formular und E-Mail, steht den Bewerbern weiterhin die Möglichkeit zur Verfügung, uns die Bewerbung auf dem Postweg zuzusenden.

Die von den Bewerbern zur Verfügung gestellten Daten, können im Fall einer erfolgreichen Bewerbung für die Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses von uns weiterverarbeitet werden. Andernfalls, sofern die Bewerbung auf ein Stellenangebot nicht erfolgreich ist, werden die Daten der Bewerber gelöscht. Die Daten der Bewerber werden ebenfalls gelöscht, wenn eine Bewerbung zurückgezogen wird, wozu die Bewerber jederzeit berechtigt sind.

Die Löschung erfolgt, vorbehaltlich eines berechtigten Widerrufs der Bewerber, nach dem Ablauf eines Zeitraums von sechs Monaten, damit wir etwaige Anschlussfragen zu der Bewerbung beantworten und unseren Nachweispflichten aus dem Gleichbehandlungsgesetz genügen können. Rechnungen über etwaige Reisekostenerstattung werden entsprechend den steuerrechtlichen Vorgaben archiviert.

GEISTIGES EIGENTUM

Das Design, der Quellcode und der Inhalt der WEBSITE sind durch die deutsche Gesetzgebung in Bezug auf geistige und gewerbliche Eigentumsrechte zugunsten der FIRMA geschützt, wobei ihre Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Kommunikation, ganz oder teilweise, ohne ausdrückliche Genehmigung der FIRMA untersagt ist.

VERFÜGBARKEIT UND UPDATES

Die FIRMA behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung, den Zugang zu der WEBSEITE zu unterbrechen, sowie die Konfiguration der Website, die Inhalte, die angezeigt werden oder die Bereitstellung von Dienstleistungen, die durch sie zur Verfügung gestellt werden, entweder aus technischen, Sicherheits-, Wartungs- oder aus irgendwelchen anderen Gründen zu überarbeiten oder zu entfernen. Eine solche Unterbrechung, Bearbeitung oder Eliminierung kann vorübergehend oder endgültig sein, ohne dass eine Haftung für die FIRMA entsteht.

NUTZUNG DER WEBSITE, IHRER INHALTE UND DIENSTLEISTUNGEN

Der Zugriff auf die auf der WEBSITE angebotenen Inhalte und Dienste sowie die Nutzung derselben durch den Benutzer erfolgt auf eigene Gefahr. Die FIRMA haftet nicht für Schäden, die der Benutzer erleiden könnte, oder für mögliche technische Probleme oder Ausfälle der Computerausrüstung des Benutzers, die auftreten aufgrund von:

– Missbrauch der Inhalte der Dienste von der WEBSITE durch den Benutzer

– Fehler, Mängel oder Auslassungen in den bereitgestellten Informationen, wenn sie von anderen Quellen als der FIRMA stammen

– Rechtswidrige Eingriffe außerhalb der Kontrolle der FIRMA durch Dritte

Marken:
Auf der WEBSITE können einige Begriffe und Logos indirekt und auf informativer Ebene erwähnt werden, die Marken sind von ihren jeweiligen Eigentümern registriert und nicht verantwortlich für die Verwendung, die Dritte nicht in Bezug auf diese Marken machen können.

Haftungsbeschränkung / Externe Links

Diese WEBSITE enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Die FIRMA hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Die FIRMA hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich die FIRMA die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für die FIRMA ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

ZUSÄTZLICHE BEMERKUNGEN

Weder diese WEBSITE noch ihre gesetzlichen Vertreter sind verantwortlich für den Inhalt oder die Richtigkeit der Datenschutzrichtlinien, die Dritte in dieser Cookie-Richtlinie erwähnt haben.

Web-Browser sind die Werkzeuge, die für das Speichern von Cookies zuständig sind, und von dieser WEBSITE aus müssen Sie das Recht haben, sie zu entfernen oder zu deaktivieren. Weder diese WEBSITE noch ihre gesetzlichen Vertreter können die korrekte oder falsche Handhabung von Cookies durch die genannten Browser garantieren.

In manchen Fällen ist es notwendig, Cookies zu installieren, damit der Browser seine Entscheidung nicht vergisst, diese nicht zu akzeptieren.

Im Falle von Google Analytics-Cookies speichert dieses Unternehmen Cookies auf Servern in den USA und verpflichtet sich, keine Daten an Dritte weiterzugeben, außer in Fällen, in denen dies für den Betrieb des Systems erforderlich ist oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Laut Google wird Ihre IP-Adresse nicht gespeichert. Google Inc. ist ein Unternehmen, das sich an die Safe-Harbor-Vereinbarung hält, die garantiert, dass alle übertragenen Daten mit einem Schutzniveau in Übereinstimmung mit den europäischen Vorschriften behandelt werden. Detaillierte Informationen finden Sie unter diesem Link: Nutzungsbedingungen für Google Analytics.

Bei Fragen zu dieser Cookie-Richtlinie zögern Sie nicht, uns über den Kontaktbereich zu kontaktieren.

WEB-NAVIGATION (COOKIES)

INFORMATIONEN ÜBER COOKIES

Cookies sind eine kleine Menge von Informationen, die von einer Website gesendet und im Browser des Benutzers gespeichert werden, in welcher Sitzungsdaten gespeichert sind, z. B. Benutzer- und Seiteneinstellungen.

ARTEN VON COOKIES

Es gibt verschiedene Arten von Cookies:

Technische Cookies: Diese Cookies werden für den Betrieb eines Portals verwendet, um entweder Inhalte anzuzeigen oder um eine Anwendung oder einen Teil der Website oder Dritte ordnungsgemäß zu bedienen.
Benutzerinformationscookies und Cookies bei Formulareinreichung: Sie können verwendet werden, um das Verhalten des Nutzers während des Besuches unserer Seite zu Analysieren.

WORÜBER SOLLTE ICH MIR SORGEN MACHEN?

Cookies sollten keinen bösartigen Hintergrund haben, daher gibt es normalerweise keine Bedenken, sie sind meist vom Typ technisch und in einigen Fällen persönlich, sie werden in Ihrem Browser mit einer Ablaufzeit gespeichert, falls die WEBSITE sie in zukünftigen Einträgen nutzen sollte.

WARUM SO VIELE WARNUNGEN?

Unsere Pflicht besteht darin, Sie über die Art der Cookies zu informieren, die von diesem Webportal verwendet werden, und das geltende Gesetz über Cookies einzuhalten, das angibt, dass wir die Verwendung von Cookies auf Websites, die Cookies enthalten, sowie die Art von Cookies, die sie enthalten, melden müssen. Sie finden die Cookies, die diese WEBSITE verwendet, weiter unten im Text “F&T COOKIE INFORMATION”.

F&T COOKIE INFORMATION

Cookies sind Dateien, die im Browser des Benutzers erstellt werden, um dessen Aktivitäten auf der Website aufzuzeichnen und eine flüssigere und persönlichere Navigation zu ermöglichen.

Die WEBSEITE  verwendet Google Analytics, einen von Google entwickelten Webanalysedienst, mit dem die Navigation auf Webseiten gemessen und analysiert werden kann. In Ihrem Browser können Sie 4 Cookies von diesem Service sehen. Dies sind Ihre eigenen Cookies, Sitzung und Analyse.

Durch die Webanalyse werden Informationen bezüglich der Anzahl von Benutzern, die auf das Web zugreifen, der Anzahl von Seitenaufrufen, Häufigkeit und Wiederholung von Besuchen, Dauer, verwendetem Browser, Betreiber, der die Dienstleistung erbringt, Sprache, dem von Ihnen benutzten Terminal oder der Stadt, zu der Ihre IP-Adresse zugewiesen ist. Informationen, die einen besseren und angemesseneren Service werden durch dieses Portal ermöglicht.

Name Charakter Manager Nett
PHPSESSID Sitzungstechnik Website Eigene der Website
__atuvc Technik Website Eigene der Website
cookieacept Technik  Technik Website Eigene der Website
wp-settings-1, wp-settings-time-1, wordpress_test_cookie, SECURE_AUTH_KEY, OAID Persönliche Technik WORDPRESS Eigene der Website
docsperf, GAPS, GALX, ACCOUNT_CHOOSER, APISID, HSID, NID, PREF, LSID, SAPISID, SID, SSID, BEAT, OTZ, GDSESS, SoogleAccountsLocale_session Persönliche Technik GOOGLE Von Dritten
twitter_sess, external_referer, tz_offset_sec, guest_id, __utma, __utmb, __utmc, __utmz Persönliche Technik Twitter Von Dritten
__atuvc, loc, uid Persönliche Technik Addthis Von Dritten
APISID, HSID, LOGIN_INFO, PREF, SID, VISITOR_INFO1_LIVE, YSC Persönliche Technik Youtube Von Dritten


Internet Explorer: windows.microsoft.com/es-xl/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=”ie-10″

  • FireFox: support.mozilla.org/es/kb/Borrar%20cookies
  • Chrome: support.google.com/chrome/answer/95647?hl=”es”
  • Safari: www.apple.com/es/privacy/use-of-cookies/

Darüber hinaus können Sie den Cookie-Speicher in Ihrem Browser auch mithilfe von Tools, wie den folgenden verwalten:

  • Ghostery: www.ghostery.com.
  • Your online choices: www.youronlinechoices.com/es/
[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]