RESEARCH & RESULTS 2014

 in Allgemein

Ausblick:
Die Research and Results 2014 findet am 22. und 23. Oktober in München statt. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern sind wir auch dieses Jahr auf der Marktforschungsmesse vertreten. Besuchen Sie uns am Stand 112. Wir freuen uns auf Sie!

Hier können Sie den aktuellen Hallenplan downloaden.

Rückblick:
Am 15. November 2006 war der Auftakt der Research and Results Marktforschungsmesse. Macher der gleichnamigen Fachzeitschrift wagten den Schritt und initiierten in München die erste Messe für Marktforscher. Sie überzeugte auf Anhieb sowohl Aussteller als auch Besucher der Veranstaltung. 1500 Teilnehmer, 65 ausstellende Unternehmen, 40 Firmenworkshops, 2 Podiumsdiskussionen – Aus dem Stand etablierte sie sich als wichtiger Termin der Branche.

Ein Jahr später, am 20. November 2007, waren auch wir, gemeinsam mit unseren vier Kooperationspartnern: Foerster & Thelen Teststudio GmbH, webfrager GmbH, Dr. Haspel & Partner Teststudio GmbH und Rosenthal Research S.L, als Foerster + Thelen Group auf der Marktforschungsmesse Research & Results in München vertreten. Die Ideen für unseren Messestand kamen von der Bochumer Werbeagentur „Visuell Marketing GmbH“ mit der wir seit fast 30 Jahren erfolgreich zusammenarbeiten.

In zahlreichen, stündlich wechselnden Workshops, die in mehreren Konferenzräumen parallel stattfinden, werden an zwei Tagen die Top-Themen der Branche präsentiert. Auch die Guided Tours erfreuen sich großer Beliebtheit. Ausgestattet mit Kopfhörern sind die Teilnehmer in der Messehalle unterwegs und machen bei zwei bis fünf Ausstellern Station, darunter 2011 auch bei der Foerster + Thelen Group. Wir hatten erstmalig die Gelegenheit, bei einer geführten Thementour die Vielfalt unserer Angebote im Bereich der Feldarbeit, in einem kurzen Vortrag vorzustellen.

Darüber hinaus war Foerster & Thelen Marktforschung Feldservice GmbH 2011 und 2013 als Sponsor der Befragung der Messebesucher vertreten. Vier unserer Interviewer haben mit Hilfe von Smartphones mehr als 200 Besucher zu ihrer Zufriedenheit mit der Messeveranstaltung befragt.

Die Research & Results 2013 war eine der erfolgreichsten Marktforschungsmessen überhaupt. Vom 23. bis 24. Oktober präsentierten sich zahlreiche Institute und Anbieter aus dem In- und Ausland. Laut Veranstalter kamen fast 30 % aller Aussteller aus dem Ausland und hoben somit den Anteil der Stände nach oben, an denen ausschließlich Englisch gesprochen wurde.

Auch im Rahmen der Veranstaltungen wurde auf internationales Verständnis gesetzt. Für alle nicht deutschsprachigen Besucher wurden fünf Vorträge ausschließlich auf Englisch gehalten und weitere 25 simultan ins Englische übersetzt. Die Einrichtung eines französischen Dorfes auf dem Messegelände war neu in diesem Jahr. Das “French Village” beherbergte viele Unternehmen aus Frankreich und bot somit eine gute Gelegenheit, die Aktivitäten außerhalb der deutschen Marktforschungsbranche zu überblicken.

Ebenfalls neu war die Messe-Schnitzeljagd, die von NORDLIGHT ins Leben gerufen wurde. Das Unternehmen hat unseren Kooperationsverbund “Foerster + Thelen Group” und zwei weitere Institute – abs Marktforschung und respondi – angesprochen, ob wir uns an dieser Aktion beteiligen. Das taten wir auch. Aufgabe war es, den Messestand aller vier Unternehmen zu finden, sich dort eine Visitenkarte geben zu lassen und diese auf einen Laufzettel zu kleben, der vorher unter den Messebesuchern ausgeteilt wurde. Er enthielt kurze Texthinweise auf die jeweiligen Institute. Wenn alle Stände gefunden und alle Visitenkarten vollständig waren, gaben die Besucher dieses Blatt am letzten Stand ab und nahmen dann, im Anschluss an die Messe, an einer Verlosung teil. Die Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt. Zu gewinnen gab es beispielsweise einen Apple iPod Nano, Samsonite Handgepäckkoffer, Amazon-Einkaufsgutscheine und vieles mehr.

Die Research & Results ist nicht nur ein Ort der Kontaktpflege und der Suche nach potentiellen Geschäftspartnern für Aussteller und Besucher. Es ist auch ein Ort, an dem aktuelle Entwicklungen und Veränderungen der Branche aufgezeigt und Lösungen diskutiert werden.

Mehr Informationen, weitere Fotos und Kurzfilme finden Sie auf der Website des Veranstalters Research-Results.de

Fotos: Dominik Muenich und Ina Förster

guided-tour-2011_2
gruppenfoto2011_Alicja Mariano Foerster & Thelen Group Research & Results
messebefragung-2011
messestand-2013_neu
team-messebefragung-2013_klein
messestand-2013-foerster-thelen-group
researchresults-messestand-2012
research results 2013 messeparty Nell Gottlebe Ina Foerster Uwe Foerster

close up of a vintage audio tape on white backgroundHand holding network